Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung und der Buchung des Seminars „Loben statt Toben“ sowohl über die Homepage, als auch per Telefon/ Fax oder auf dem Postweg und für den Empfang von E-Mailings.

Ich begrüße Sie bei Ihrem Besuch auf meiner Homepage und freue mich über Ihr Interesse an meinem Angebot. Ich nehme den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst.

Ich verarbeite Ihre Daten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DS-GVO) und den für uns geltenden landesspezifischen Ausführungsgesetzen.

Mithilfe dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie umfassend über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch das Elterntraining Loben statt Toben von Sabine Jansen und die Ihnen zustehenden Rechte.

Personenbezogene Daten sind dabei diejenigen Informationen, die eine Identifizierung einer natürlichen Person möglich machen. Dazu gehören insbesondere Name, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, aber auch Ihre IP-Adresse.

Anonyme Daten liegen vor, wenn keinerlei Personenbezug zum Nutzer hergestellt werden kann.

 

Verantwortliche Stelle

Elterntrainerin

Sabine Jansen

Am Breul 4k

61184 Karben

Telefon: +49 (0) 6039 – 929261

E-Mail: mail@loben-statt-toben.de

 

Ihre Rechte als betroffene Person

Zunächst möchte ich Sie an dieser Stelle über Ihre Recht als betroffene Person informieren. Diese Rechte sind in den Art. 15 – 22 EU-DS-GVO normiert. Dies umfasst

-      das Recht auf Auskunft (Art. 15 EU-DS-GVO)

-      das Recht auf Löschung (Art. 17 EU-DS-GVO)

-      das Recht auf Berichtigung (Art. 16 EU-DS-GVO)

-      das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 EU-DS-GVO)

-      das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung (Art. 18 EU-DS-GVO)

-      das Widerspruchsrecht gegen die Datenverarbeitung (Art. 21 EU-DS-GVO)

Um diese Recht geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an:

E-Mail: mail@loben-statt-toben.de

Telefon: +49 (0) 6039 – 929261

Sabine Jansen, Am Breul 4k, 61184 Karben

Gleiches gilt, wenn Sie Fragen zur Datenverarbeitung in meinem Unternehmen haben. Ihnen steht zudem ein Beschwerderecht an eine Datenschutzbehörde zu.

 

Widerspruchsrechte

Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit Widerspruchsrechten folgendes:

Für den Fall, dass ich Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen verarbeite, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit widersprechen.

Ich verarbeite Ihre personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, ich kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder basiert auf gesetzlichen Vorschriften.

 

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogene Daten werden die Bestimmungen der EU-DS-GVO und alle sonstigen geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung ergeben sich insbesondere aus Art. 6 EU-DS-GVO.

Ich verwende Ihre Daten zur Erfüllung vertraglicher und gesetzlicher Pflichten, zur Durchführung des Vertragsverhältnisses, zur Geschäftsanbahnung und zur Informationen neuer Seminare.

Ihre Einwilligung stellt ebenfalls eine datenschutzrechtliche Erlaubnisvorschrift dar. Hierbei kläre ich Sie über die Zwecke der Datenverarbeitung und über Ihr Widerrufsrecht auf. Sollte sich die Einwilligung auch auf die besonderen Kategorien von personenbezogenen Daten beziehen, werde ich Sie in der Einwilligung ausdrücklich darauf hinweisen, Art. 88 Abs. 1 EU-DS-GVO.

 

Weitergabe an Dritte

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer ich bin hierzu aufgrund zwingender Rechtsvorschriften dazu verpflichtet (Weitergabe an externe Stellen wie z.B. Aufsichtsbehörden oder Strafverfolgungsbehörden)

 

Speicherdauer der Daten

Ich speichere Ihre Daten solange diese für den jeweiligen Verarbeitungszweck benötigt werden. Bitte beachten Sie, dass zahlreiche Aufbewahrungsfristen bedingen, dass Daten weiterhin gespeichert werden müssen. Dies betrifft insbesondere sozialrechtliche, handelsrechtliche oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten. Sofern keine weitergehenden Aufbewahrungspflichten bestehen, werden die Daten nach Zweckerreichung routinemäßig gelöscht.

 

Sichere Übertragung Ihrer Daten

Um die bei mir gespeicherten Daten bestmöglich gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen, setze ich entsprechende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein.

 

Verpflichtung und Bereitstellung der Daten

Diverse personenbezogene Daten sind für die Begründung, Durchführung und Beendigung des Schuldverhältnisses und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen und gesetzlichen Pflichten notwendig. Gleiches gilt auch für die Nutzung meiner Webseite.

In bestimmten Fällen müssen Daten auch aufgrund gesetzlicher Bestimmungen erhoben bzw. zur Verfügung gestellt werden. Bitte beachten Sie, dass eine Bereitstellung Ihrer Anfrage oder die Durchführung des zugrundeliegenden Schuldverhältnisse ohne Bereitstellung dieser Daten nicht möglich ist.

 

Kontaktaufnahme per E-Mail

Sofern Sie sich per E-Mail an mich wenden, werde ich die in der E-Mail mitgeteilten personenbezogenen Daten allein zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten. Kommt es zu einer Anmeldung zu einem meiner Seminare speichere ich Ihren Namen und Anschrift zur Rechnungsstellung.

 

Automatisierte Einzelfallentscheidungen

Ich nutze keine rein automatisierten Verarbeitungsprozesse zur Herbeiführung einer Entscheidung.

 

Cookies

Die Internetseiten des Seminars Loben statt toben verwendet teilweise sogenannte Cookies. Diese richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von mir verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Nutzerprofile/ Webtracking-Verfahren

Es werden keine Nutzerprofile erstellt und keine Webtracking-Verfahren eingesetzt.

Social Plugins sozialer Netzwerke

Dieses Angebot nutzt keine Social Plugins sozialer Netzwerke.

Links zu anderen Anbietern

Auf der Webseite www.loben-statt-toben.de befinden sich keine Links zur anderen Internetseiten.